Online Blackjack Odds

Wie spielt man Blackjack

Zu lernen wie man Blackjack spielt ist kein besonders schwieriges Unterfangen – die Einfachheit des Kartenspieles macht es ideal für Neulinge zu lernen, wie man spielt. Eines der schönsten Merkmale an Blackjack ist, dass Sie statistisch einen Vorteil gegenüber dem Casino haben, wenn Sie richtig spielen.

Die Blackjack Grundregeln

Die Grundregeln von Blackjack sind logisch und sehr einfach. Das Ziel des Spieles ist es, durch seine Handkarten so nahe wie möglich an den Blattwert 21 zu kommen, ohne diesen zu überschreiten. Die Bildkarten König, Dame, Bube sind alle 10 Punkte wert. Asse sind entweder ein oder elf Punkte wert, Sie entscheiden welcher Wert aktuell für das Ass am besten ist. Die anderen Karten sind die Zahl, die Sie tragen an Punkten wert(Eine Neuner-Karte ist 9 Punkte wert z.B.).

Wenn der Spieler gleichviele Punkte wie der Croupier hat, wir dies als „Push“ bezeichnet und es gibt keinen Gewinner für diese Hand(der Spieler verliert, gewinnt aber auch nichts). Wenn Sie ein Ass und eine Zehn als erste beiden Karten erhalten, so haben sie einen Blackjack. Das bedeutet automatisch, dass der Spieler gewonnen hat, und eine Auszahlung von 3:2 erhält. Es ist ein wunderbares Gefühl dies zu erleben und ist der Auslöser um weiter Blackjack spielen. Normal passiert dies nicht, deswegen brauchen Sie sich darüber nicht den Kopf zu zerbrechen.

Um bei Blackjack zu gewinnen müssen Sie den Croupier schlagen, ohne dabei die 21 zu überschreiten. Wie Sie sehen können, sind die Blackjack Regeln leicht zu überschauen und einfach, das ist einer der Hauptgründe warum Blackjack so beliebt ist.

Casino Blackjack

Blackjack in Casinos zu spielen macht einen Heidenspaß und ich empfehle es jedem Spieler es selbst auszuprobieren. Wenn Sie in einem Casino spielen müssen Sie einen Einsatz setzen damit Sie spielen dürfen. Der Croupier gibt jedem Spieler zwei Karten, danach bekommt der Croupier seine zwei Karten, eine aufgedeckte und eine verdeckte Karte. Danach muss sich jeder Spieler entscheiden was er sagt: bei „hit“(erhöhen), bekommt er eine zusätzliche Karte, bei „stay“(halten) behält er sein Blatt ohne eine zusätzliche Karte zu erhalten.

Wenn Sie die 21 nicht überschritten haben, sind Sie noch im Spiel und Sie haben noch immer die Chance die Runde zu gewinnen. Nun ist der Croupier an der Reihe Ihr Blatt zu schlagen ohne dabei die 21 zu überschreiten. Wenn der Croupier dies schafft haben Sie den Einsatz verloren und der Croupier gewinnt. Wenn er dies nicht schafft haben Sie gewonnen.

Wie Sie sehen können ist Blackjack lernen kein großer Akt, und es kann Ihnen sehr viel Spaß noch dazu bereiten. Wenn Sie gerade erst in die fantastische Welt des Glücksspiels eintauchen ist Blackjack genau das richtige Spiel für Ihren Einstieg. Die einfachen Regeln machen es zum perfekten Kartenspiel für jeden Anfänger. Natürlich können Sie sich anderen Casino-Spielen zuwenden, nachdem Sie Blackjack erlernt haben. Um bei Blackjack einen Vorteil zu haben, können Sie Ihre Chancen erhöhen indem Sie die Methode des Kartenzählens anwenden. Wollen Sie mehr über diese Strategie erfahren, es gibt viele Informationen dazu im Internet zu finden.

Content copyright © 2018 Online Blackjack Odds. All rights reserved. This site is for entertainment purposes only. Gambling may not be legal in your jurisdiction.Disclaimer